Jochen Hey


Diplom-Kaufmann
Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Certified Public Accountant
(not in public practice)

Partner

Jochen Hey studierte Betriebswirtschaftslehre an der European Business School in Oestrich-Winkel, Dijon (Frankreich) und San Francisco (USA). Nach Abschluss des Studiums als Diplom-Kaufmann im Jahr 1999 arbeitete er zunächst fünf Jahre bei einer der weltweit führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Zuletzt in Funktion als Prokurist war er dort insbesondere für die Abschlussprüfung sowie umfassende Beratung mittelständisch geprägter Wachstumsunternehmen zuständig.

Jochen Hey ist seit dem Jahr 2000 US-amerikanischer Certified Public Accountant, seit 2003 Steuerberater und seit 2005 Wirtschaftsprüfer. Ebenfalls seit 2005 ist er Partner der Kanzlei Hey & Heimüller. Er zeichnet sich insbesondere für die ganzheitliche Kombination von steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Beratung verantwortlich. Daneben steht er Mandanten für Fragen des internationalen Steuerrechts zur Verfügung.

Jochen Hey gehört dem globalen Board of Directors der International Practice Group (IPG) an und wurde zum Vorsitzenden des IPG Fachbereichs 'Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung' berufen. Er ist außerdem langjähriges Mitglied der 'German CPA Society'.